Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Wir weisen darauf hin, dass wir verpflichtet sind, die gesetzlichen Auflagen umzusetzen, da sonst eine erneute Schließung des Bowlingcenters droht. Das Konzept steht in Übereinstimmung mit den allgemein bekannten Hygieneregeln des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Dementsprechend sind alle Regeln und Vorschriften der jeweils geltenden Coronaschutzverordnung insbesondere der Kontaktbeschränkungen einzuhalten.

Allgemein:

  • Halte die AHA-Regeln ein (Mindestabstand 1,5 m; Hände waschen und desinfizieren; im Alltag Maske tragen)
  • Geimpft. Genesen. Getestet. Der Zutritt ins Bowlingcenter ist nur gestattet, wenn Du vollständig geimpft (Impfpass) oder genesen bist (Nachweis) oder wenn Du ein negatives Corona Testzertifikat einer offiziellen Stelle vorlegst
  • Zur Kontaktverfolgung füllst Du bitte das Kontaktformular aus oder scannst unseren QR Code über die Luca App/Corona App ein
  • Beim Betreten des Bowlingcenters sind die Hände gründlich zu desinfizieren
  • Wir bitten Euch, ebenfalls eine medizinische Mund-Nasenbedeckung oder eine FFP2-Maske auf dem Weg zu Eurem Tisch/Eurer Bowlingbahn zu tragen und wieder aufzusetzen, sobald Ihr den Tisch/die Bowlingbahn wieder verlasst
  • Bitte plant ein paar Minuten vor Eurem Bowlingtermin ein, insbesondere wenn Ihr bei uns noch einen Antigen-Schnelltest plant

Eure Gesundheit ist uns wichtig, das tun wir für Euch:

  • Unser Personal trägt während Eures gesamten Aufenthaltes eine medizinische Mund-Nasenbedeckung und wird zweimal pro Woche auf das SARS-CoV-2 Virus getestet
  • Wir stellen mobile antivirale Luftreiniger mit Hepa 14 Filtertechnologie sowie Aktivkohlefilter und UV-C Desinfektion – diese entfernen 99,995 % der partikel- und virenbelasteten Aerosole aus der Luft. Diese Geräte sind an verschiedenen Standorten im Bowlingcenter aufgestellt und verfügen jeweils über einen eigenen Partikelsensor, der mittels W-Lan ein Überschreiten der Grenzwerte unverzüglich dem Personal weiterleitet
  • Wir verfügen über eine ausreichend dimensionierte Zu- und Abluftanlage, welche ununterbrochen verbrauchte Luft aus den Räumlichkeiten absaugt und Frischluft zuführt
  • Alle Räume werden in regelmäßigen Abständen stoßgelüftet
  • Kontaktlose, sensorgesteuerte Desinfektionsspender befinden sich im gesamten Bowlingcenter in ausreichender Anzahl. Ebenso sind unsere Sanitäranlagen mit berührungsloser Technik ausgestattet
  • Alle Kontaktflächen, wie z.B. Tische, Sitzflächen, Bowlingbälle, Türklinken, digitale Speisekarten, EC-Zahlgeräte etc. werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert

Liegen die Inzidenzen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zwischen 35 und 50 pro 100.000 Einwohner, gilt die allgemeine Testpflicht. Wir benötigen dann einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest (hier vor Ort möglich, bitte 20 Minuten Zeit einplanen) oder PCR-Test. Davon ausgenommen sind genesene Personen, deren Infektion mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurück liegt. Ebenso Personen, die eine vollständige Schutzimpfung gegen das SARS-CoV-2 Virus erhalten haben. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein. Bei genesenen Personen reicht eine verabreichte Impfdosis. Zusätzlich darf die Person keine Symptome einer möglichen Covid19 – Infektion aufweisen. Die entsprechenden Nachweise sind bitte im Eingangsbereich bereit zu halten.

Ab einer 14-tägigen Inzidenz im Landkreis von unter 35 pro 100.000 Einwohner entfällt die Testpflicht.

Wir bedanken uns für das Einhalten dieser notwendigen Regelungen und wünschen allen Gästen viel Spaß :).

Euer Team von Sunshine Bowling